Goatfarm Tobago

Goatfarm Tobago
Ziegen im Freilauf

Montag, 23. September 2013

Moringa oleifera


Fuer Bine und alle die es interessiert. Hier auf die Schnelle einige Fotos wie ich meine Moringasamen zum Keimen brachte.
Auf einem Plastikdeckel eines grossen Eimers ein Kuechenpapier anfeuchten. Wasser steht nur im Rand des Deckels.
Mit Klarsichtfolie abdecken.
Die Samen auflegen. nach einigen Tagen sieht man wie sie sich spalten.

   
                                                            Sobald ich  die kleinen Keime sah habe ich sie in Anzuchterde umgestzt. Es kann aber auch richtige Gartenerde sein. Sie wachsen sehr schnell und wollen somit richtige Erde haben

Hier sind sie schon einige  Wochen alt und ich musste sie vor gefraessigen anderen Farmbewohnern schuetzen.















Vorher sogar mit Netz. die Huehner moegen die Pflanze auch.















Hier ueberragt der spaet im letzten November gesaete Baum schon den Autoeinstellplatz.












Die oben, im Juni gesaeten Baueme, sind nun schon ueber einen Meter hoch und muessten dringend  in`s Feld.


Bitte schaut doch mal auf meine Facebookseite und drueckt auf  "gefaellt mir".
Danke



Kommentare:

  1. Danke, liebe Josi, Dein bericht hat mir gefallen, ich hoffe Du hast nichts dagegen, daß ich diesen link in meinen bericht zusätzlich einsetze ;)
    Liebe inselgrüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ja Wahnsinn wie schnell die wachsen. So schön sieht es bei dir aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für diesen interessanten Blogpost,Josi! Mensch,die Bäume legen ja ein echtes Wachstumstempo vor! Echt beindruckend! Ich glaube sie haben dazu auch das beste Klima und Pflege ;-).
    LG Steffi

    AntwortenLöschen